Vorschau 11. Spieltag

Vorschau 12. Spieltag

Sa. 08.11.2014 14:00 Uhr – Ottendorf – Rodatal Zöllnitz II
Sa. 08.11.2014 14:00 Uhr – Rodatal Zöllnitz – FC Thüringen Jena

Diese Woche finden die Spiele beider Mannschaften gleichzeitig statt, unsere Zweite ist zu Gast in Ottendorf und wird
versuchen an die verbesserte Leistung vom Spiel gegen den BSC Jena anzuknüpfen. Gastgeber Ottendorf ist derzeit achter
und liegt mit zwölf Punkten vor uns. Damit wir auch mal wieder vor jemanden liegen sollten wir gegen einen definitiv schlagbaren
Gegner versuchen einen Dreier in der Ferne zu holen. Im Moment haben wir die „Rote Laterne“ und wer will die schon gerne?
Die Trainingsbeteiligung der letzten zwei Wochen sah aber zunehmend besser aus und somit bin ich guter da Dinge, dass wir
nicht mit leeren Händen ins Rodatal zurückkehren. Mit etwas Glück und den entsprechenden Ergebnissen auf den Nachbarplätzen
dieser Liga, können wir die untere Platzierung auch wieder verlassen.

Wie gesagt gleichzeitig, aber auf heimischen Rasen empfängt unsere Erste den Tabellenführer, Absteiger und Staffelfavorit aus
Jena-Ost. Nach gut einem Drittel stehen wir doch ganz gut da und werden versuchen bis zur Winterpause die 20-Punktemarke zu
knacken. Sicherlich kommt mit Thüringen Jena nun der denkbar schwerste Gegner um dieses Vorhaben schon am Wochenende umzusetzen.
Aber im Fußball weiß man nie, außerdem haben wir daheim auch schon das ein oder andere mal überrascht und Topgegner besiegt.
Die Motivation sollte uns hier den nötigen Auftrieb geben, immerhin werden sich viele Spieler der beiden Mannschaften schon
das ein oder andere Mal begegnet sein. Und natürlich nicht zu vergessen, dass wir endlich wieder Top besetzt sind. Alle werden
spielbereit sein, außer Baumgart. Dieser wird derzeit aber stark von S.Butters vertreten.
Hoffentlich sind wieder zahlreiche Scharen von Zuschauern unterwegs, um beide Teams zu unterstützen.
Also bis Samstag.