„DANKE“

DANKE !

Am 01.07.2015 war es dann endlich soweit. Ein Kindheitstraum sollte für die Spieler unseres Vereins in Erfüllung gehen.
Der große FC Carl Zeiss Jena war zu Gast im schönsten Tal der Welt, im Rodatal.

Und wie es kommen sollte, so war uns der Fußballgott gut gesonnen und schickte uns für dieses Highlight sein bestes Wetter und viele tolle Tore.

Das Spiel hätte sehr viele Überschriften verdient. Wir haben uns aber entschieden nur ein Wort zu wählen: DANKE!
Wir können heute nur sagen: Danke an alle Fußballfreunde die gestern den Weg zu unserer Sportstätte gefunden haben.

Das Spiel begann allerdings mit einem Paukenschlag. Der Gastgeber ging mit einem Traumtor von Dennis Rosin in Führung. Aus etwa 20 Metern überlupfte er den gegnerischen Torhüter und sorgte für einen lauten Fanjubel der 520 anwesenden Zuschauer. Auch die anschließenden Jubelszenen sorgten für gute Laune bei allen Gästen des FV Rodatal Zöllnitz.
Aber da zeigte sich wieder einmal die Harmonie und der Spaß, die in unserem Verein stecken.

Danach übernahm natürlich der Gast das Spielgeschehen und nach 18 unglücklichen Kontern, verloren wir das Spiel schließlich mit 1:18.
Das Ergebnis ist an diesem Tag aber absolut nebensächlich. Strahlende Gesichter waren viel wichtiger am gestrigen Mittwoch.

Wir, als Verein, wollen uns daher bei all denen bedanken, die diesen Tag erst so schön gemacht haben. Ein besonderer Dank geht dabei an die Postbank um Ingo Barwanietz und Enrico Plank, die maßgeblichen Anteil hatten, dass dieses Spiel so stattfinden konnte. Aber neben diesen Beiden, haben noch viele Andere geholfen.

Der Verein ist am 01.07.2015 sehr nah zusammengerückt. Nur durch die tatkräftige Hilfe unserer Zweiten Mannschaft und besonders der Alten Herren, konnten wir alle Aufgaben mit Bravour bewältigen.

Aber auch die vielen Helfer um den Verein wollen wir an dieser Stelle nicht vergessen. Seien es Fotografen, Lieferanten, Bedienungen oder Journalisten – ihr habt unmenschliches geleistet und uns damit eine Erinnerung gegeben, die wir noch in einigen Jahren voller Freude weitergeben können. Danke.

Der letzte Dank richtet sich wieder an die Mannschaften. Ihr habt eine tolle Werbung für diesen Sport abgeliefert und eine Show geboten, die das Rodatal lange nicht erlebt hat.

Wir wünschen also auf diesem Weg beiden Mannschaften und Trainern eine erfolgreiche Saison.

Euer Verein!

FVR-FCC FVR-FCC 2